DILEX-EK

DILEX-EK - Zweiteilige PVC Profile für Eckfugen

Neu

Zweiteilige Profile mit einer Nut- und Federverbindung für dauerhaft flexible Eckfugen zwischen Fußboden und Sockel- bzw. Wandfliesen.

Mehr Infos

26,51 €

  • seur-banner-003-295x.jpg

WARUM UNS WÄHLEN?

KOSTENLOSER VERSAND
Kostenlose Versandkosten für Bestellungen über 100 €. Gültig für Spanien *, Andorra und Portugal *. (* Nur Halbinsel)

VERSAND IN 48-72 STUNDEN
Wir versenden in ganz Europa. Bestellungen, die tagsüber eingehen, werden in der Regel am nächsten Tag versandt und nach Versendung innerhalb von 48 bis 72 Stunden auf der Halbinsel ausgeliefert. (Werktage von Montag bis Freitag)

MEHR ALS 20 JAHRE ERFAHRUNG
Wir beraten und lösen Ihre Zweifel vor, während und nach dem Kauf, damit Sie Ihr Produkt erraten und genießen können.

MIT VERTRAUEN KAUFEN
100% sicher und geschützt, können Sie mit Karte, Paypal und Überweisung bezahlen.

ZUFRIEDENHEITSGARANTIE
Sie haben 15 Tage Zeit, Ihren Kauf zurückzugeben, wenn Sie nicht vollständig zufrieden sind, und 2 Jahre Garantie auf alle unsere Produkte.

Vorschau der Versandkosten

Zweiteilige Profile mit einer Nut- und Federverbindung für dauerhaft flexible Eckfugen zwischen Fußboden und Sockel- bzw. Wandfliesen.

Schlüter-DILEX-EK und -RF können besonders starke Bewegungen bis zu 8 mm aufnehmen. Speziell bei Belägen auf schwimmenden Estrichen und Heizestrichen sind Randfugen im Bereich zwischen Boden- und Wand- oder Sockelfliesen Verformungen in dieser Größenordnung ausgesetzt.

Das Profil wird mit dem trapezförmig gelochten seitlichen Befestigungsschenkel im Kleberbett des Bodenbelags fest verankert.

Die Kammer am unteren Profilteil vom Schlüter-DILEX-EK ermöglicht das Unterschieben der Schnittkanten der Bodenfliesen.
Bei dem Profil Schlüter-DILEX-RF ist diese Kammer nicht vorhanden. Dadurch ergibt sich eine erhöhte Variabilität bei der Auswahl der Belagsdicke, da die Fliesen auch etwas niedriger eingebaut werden können. Weiterhin ergibt sich durch die reduzierte Sichtfläche ein schmales, zierliches Bild der Randfuge.

Die flexible Nut- und Federverbindung nimmt vertikale Bewegungen bis ca. 8 mm auf. Schallbrücken am Boden-/Wandanschluss lassen sich mit Schlüter-DILEX-EK und -RF sicher vermeiden wodurch die Schallübertragung gedämmt wird.

Zweiteilige PVC Profile für Eckfugen boden / Wand DILEX-EK

Material

Schlüter-DILEX-EK und -RF bestehen aus einer Materialkombination aus Hart-PVC-Regenerat für die seitlichen Befestigungsschenkel und Weich-CPE für die in die Nut eingreifende Feder als Dehnungszone. Die Sichtflächen sind farblich gleich.

Materialeigenschaften und Einsatzgebiete:
Schlüter-DILEX-EK und -RF werden als Eckbewegungsfugen in Wand-/Bodenbereichen von Fliesenbelägen im Dünnbettverfahren eingesetzt. Das Material ist gegen die üblicherweise bei Fliesenbelägen anfallenden chemischen Belastungen beständig.

Das CPE-Material ist UV- und witterungsbeständig sowie pilz- und bakterienresistent eingestellt und geeignet für den Kontakt mit Lebensmitteln. Das CPE-Material zeichnet sich durch die Beständigkeit gegenüber einer Vielzahl von Säuren, Laugen, Ölen, Fetten und Lösemitteln aus.

Die Verwendbarkeit des vorgesehenen Profiltyps ist in besonderen Einzelfällen je nach zu erwartenden chemischen, mechanischen oder sonstigen Belastungen zu klären.

Verarbeitung Schlüter-DILEX-EK

  1. Schlüter-DILEX-EK ist entsprechend der Fliesendicke auszuwählen, O = Dicke der Wand- oder Sockelfliesen, U = Dicke der Bodenfliese, wobei die Höhe „U“ des Profils so bemessen sein muss, dass sich die Bodenfliese gut in die Kammer einschieben lässt (z. B. U 11 für ca. 8 mm bis 10 mm Fliesendicke).
  2. An den Auflagestellen der trapezförmig gelochten Befestigungsschenkel ist Kleber aufzubringen. Das Profil wird fest in den Kleber eingedrückt und die Befestigungsschenkel überspachtelt. Es ist auch möglich, Schlüter-DILEX-EK lose auszulegen und die Befestigungsschenkel im Zuge der Fliesenverlegung abzuspachteln.
  3. Bodenfliesen werden in die Profilkammer eingeschoben, Wand- oder Sockelfliesen mit einer Fuge von ca. 2 mm auf das Profil aufsetzen. Es ist zu beachten, dass im Bereich des Befestigungsschenkels eine hohlraumfreie Verlegung erfolgt.
  4. Die Fuge zwischen Profil und Fliese ist vollständig mit Fugmörtel auszufüllen.

Hinweise

Schlüter-DILEX-EK und -RF sind pilz- und bakterienresistent eingestellt und bedürfen keiner besonderen Pflege oder Wartung. Die Reinigung erfolgt im Zuge der Reinigung des Fliesenbelages mit handelsüblichen Haushaltsreinigern.

Zur Zeit keine Kundenrezensionen vorhanden.

Eine Rezension schreiben

DILEX-EK - Zweiteilige PVC Profile für Eckfugen

DILEX-EK - Zweiteilige PVC Profile für Eckfugen

Zweiteilige Profile mit einer Nut- und Federverbindung für dauerhaft flexible Eckfugen zwischen Fußboden und Sockel- bzw. Wandfliesen.