DESINGBASE-SL - Perfil de aluminio para rodapié de sobreponer

DESIGNBASE-SL - Sockelleistenprofil aus Aluminium

Neu

Fußleistenprofil aus lackiertem oder eloxiertem Aluminium. Die Metallsockelleiste wird mit einem geeigneten Kleber an der Wand befestigt. Weiße Fußleisten.

Mehr Infos

30,26 €

  • seur-banner-003-295x.jpg

WARUM UNS WÄHLEN?

KOSTENLOSER VERSAND
Kostenlose Versandkosten für Bestellungen über 100 €. Gültig für Spanien *, Andorra und Portugal *. (* Nur Halbinsel)

VERSAND IN 48-72 STUNDEN
Wir versenden in ganz Europa. Bestellungen, die tagsüber eingehen, werden in der Regel am nächsten Tag versandt und nach Versendung innerhalb von 48 bis 72 Stunden auf der Halbinsel ausgeliefert. (Werktage von Montag bis Freitag)

MEHR ALS 20 JAHRE ERFAHRUNG
Wir beraten und lösen Ihre Zweifel vor, während und nach dem Kauf, damit Sie Ihr Produkt erraten und genießen können.

MIT VERTRAUEN KAUFEN
100% sicher und geschützt, können Sie mit Karte, Paypal und Überweisung bezahlen.

ZUFRIEDENHEITSGARANTIE
Sie haben 15 Tage Zeit, Ihren Kauf zurückzugeben, wenn Sie nicht vollständig zufrieden sind, und 2 Jahre Garantie auf alle unsere Produkte.

Vorschau der Versandkosten

Hochwertiges Profil zur Erstellung von Sockelbekleidungen. Farbig beschichtetem oder eloxiertem Aluminium ist in den Höhen 60 und 80 mm erhältlich. Gebürstetem Edelstahl (V2A) ist in den Höhen 110 und 160 mm erhältlich.

Das Profil wird rückseitig mit geeignetem Montagekleber (z.B. Schlüter KERDI-FIX) im Wandbereich fixiert. Optional kann es mit einer als Zubehör erhältlichen Dichtlippe ausgestattet werden, um die Randfuge vor dem Eindringen von Feuchtigkeit zu schützen und die Übertragung von Trittschall zu reduzieren.

Für die einfache und dekorative Verbindung von DESIGNBASE-SL, auch an Innen- und Außenecken, sind passende Metallformteile sowie Endkappen erhältlich.

Lackierte oder eloxierte Aluminiumsockelleiste Modell DESIGNBASE-SL

Material

Schlüter-DESIGNBASE-SL ist in folgenden Materialausführungen lieferbar:

  • AE = Alu natur matt eloxiert
  • AEEB = Alu edelstahl gebürstet eloxiert
  • AC = Alu farbig beschichtet
  • EB = Edelstahl gebürstet (V2A), Werkstoff-Nr. 1.4301 = AISI 304

Materialeigenschaften und Einsatzgebiete

Die Verwendbarkeit des Profils bei chemischen oder mechanischen Belastungen ist für den jeweiligen Bedarfsfall zu klären.

Nachstehend können nur einige allgemeine Hinweise gegeben werden.

Aluminium eloxiert: Das Aluminium weist eine durch die Eloxalschicht veredelte Oberfläche auf, die sich im üblichen Einsatz nicht mehr verändert. Beschädigungen der Eloxalschichten sind nur durch Überlackieren zu beheben. Sichtflächen sind vor schmirgelnder oder kratzender Beanspruchung zu schützen. Aluminium ist empfindlich gegen alkalische Medien. Zementhaltige Materialien wirken in Verbindung mit Feuchtigkeit alkalisch und können je nach Konzentration und Einwirkdauer zur Korrosion führen (Aluminiumhydroxidbildung).
Deshalb sind Mörtel oder Fugenmaterial an Sichtflächen sofort zu entfernen und frisch verlegte Beläge nicht mit Folie abzudecken.

Aluminium farbig beschichtet: Das Aluminium ist vorbehandelt (chromatiert) und mit Polyurethan- Pulverlack beschichtet. Die Beschichtung ist farbstabil, UV- und witterungsbeständig. Sichtkanten sind vor schmirgelnder oder kratzender Beanspruchung zu schützen.

Edelstahl: Edelstahl ist mechanisch hoch belastbar und weist eine hohe chemische Widerstandsfähigkeit auf. Auch Edelstahl der Qualität 1.4301 ist nicht gegenüber allen chemischen Belastungen beständig. Substanzen wie Salz-oder Flusssäure oder bestimmte Chlor- und Solekonzentrationen können zu Schäden führen. Besondere zu erwartende Belastungen sind daher stets im Vorfeld zu klären.

Verarbeitung

  1. Schlüter-DESIGNBASE-SL wird mit dem Montagekleber Schlüter-KERDI-FIX oder gleichwertigem Material verklebt. Es sind ausreichend Klebepunkte auf die Rückseite des Profils - bei DESIGNBASE-SL-E oberhalb und unterhalb des Abstandhalters aufzutragen, um es abschließend zu positionieren. Vor dem Auftragen des Montageklebers sind die Klebeflächen von haftungsfeindlichen Substanzen, Fetten usw. zu befreien. Hinweis: Optional kann das Profil mit einer als Zubehör erhältlichen Dichtlippe ausgestattet werden (siehe Zeichnung im Produktdatenblatt), um die Randfuge vor dem Eindringen von Feuchtigkeit zu schützen und die Übertragung von Trittschall zu reduzieren. Diese ist bei der Aluminiumvariante fest von vorne in das Profil einzudrücken und bei der Edelstahlvariante von hinten aufzustecken, sodass die Vorderkante der Dichtlippe bündig mit dem Profil abschließt (siehe Abb. im Produktdatenblatt).
  2. Hervorquellender, überschüssiger Kleber ist mit geeignetem Reiniger zu entfernen.

Hinweise

DESIGNBASE-SL bedarf keiner besonderen Wartung oder Pflege. Für empfindliche Oberflächen sind keine schmirgelnden Reinigungsmittel zu verwenden. Beschädigungen der Eloxalschichten sind nur durch Überlackieren zu beheben. Für alle Reinigungsmittel gilt, dass sie frei von Salz- und Flusssäure sein müssen. Edelstahl behält durch die Behandlung mit Reinigungspolituren wie z. B. Schlüter CLEAN-CP seine elegante Oberfläche.

Zur Zeit keine Kundenrezensionen vorhanden.

Eine Rezension schreiben

DESIGNBASE-SL - Sockelleistenprofil aus Aluminium

DESIGNBASE-SL - Sockelleistenprofil aus Aluminium

Fußleistenprofil aus lackiertem oder eloxiertem Aluminium. Die Metallsockelleiste wird mit einem geeigneten Kleber an der Wand befestigt. Weiße Fußleisten.