BARA-RTKE - Außenwinkel 90 °

BARA-RTKE - Außenwinkel 90°

Neu

Außenwinkel 90 ° für Wasserrampenprofil zur Aufstellung an Hängen mit Gefälle. Das Profil verfügt über ein System zur Befestigung des Schlüter®-BARIN-Rinnensystems.

Mehr Infos

53,28 €

  • seur-banner-003-295x.jpg

WARUM UNS WÄHLEN?

KOSTENLOSER VERSAND
Kostenlose Versandkosten für Bestellungen über 100 €. Gültig für Spanien *, Andorra und Portugal *. (* Nur Halbinsel)

VERSAND IN 48-72 STUNDEN
Wir versenden in ganz Europa. Bestellungen, die tagsüber eingehen, werden in der Regel am nächsten Tag versandt und nach Versendung innerhalb von 48 bis 72 Stunden auf der Halbinsel ausgeliefert. (Werktage von Montag bis Freitag)

MEHR ALS 20 JAHRE ERFAHRUNG
Wir beraten und lösen Ihre Zweifel vor, während und nach dem Kauf, damit Sie Ihr Produkt erraten und genießen können.

MIT VERTRAUEN KAUFEN
100% sicher und geschützt, können Sie mit Karte, Paypal und Überweisung bezahlen.

ZUFRIEDENHEITSGARANTIE
Sie haben 15 Tage Zeit, Ihren Kauf zurückzugeben, wenn Sie nicht vollständig zufrieden sind, und 2 Jahre Garantie auf alle unsere Produkte.

Vorschau der Versandkosten

BARA-RTKE ist ein Abschlussprofil für die Sichtkanten von Bodenplatten auf Balkonen und Terrassen in Hanglage, die später mit keramischen Fliesen belegt werden sollen. Es eignet sich besonders für Konstruktionen mit der DITRA-DRAIN-Drainagebahn. Durch die perforierte Kante wird ein sauberer Abschluss der Keramikfliesen erreicht.

Außerdem deckt das Profil das freiliegende Ende der unter den Fliesen verlegten DITRA-DRAIN-Drainagebahn ab, während die Öffnungen für eine ausreichende Wasserableitung und Belüftung sorgen. BARA-RTKE wird durch Auflegen des trapezförmig gelochten Befestigungsflansches mit einem hydraulisch abbindenden Kleber auf die Kanten von Balkonen und Terrassen montiert.

KERDI-Folien können als Abdichtungen verwendet werden. Alternativ kann die Abdichtung auch mit einer Spachtel oder Rolle aufgetragen werden.

Am unteren Ende des BARA-RTKE Frontflansches befindet sich ein T-förmiger Schlitz zur Befestigung der Schlüter BARIN Rinnen.

Die länglichen Perforationen des BARIN-Rinnensystems ermöglichen eine Anpassung der Höhe und des Gefälles des Ablaufs.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Rinnenprofil für Balkone und Terrassen BARA-RTKE

Material

BARA-RTKE ist aus verchromtem, lackiertem Aluminium gefertigt.

Materialeigenschaften und Anwendungsbereiche:

Die Beschichtung des Aluminiumprofils verfärbt sich nicht und ist witterungs- und UV-beständig. Sichtbare Oberflächen müssen vor abrasiven Angriffen geschützt werden.

In bestimmten Fällen muss die Eignung von BARA-RTKE entsprechend den zu erwartenden chemischen oder mechanischen Beanspruchungen geprüft werden.

Einrichtung

  1. Wählen Sie das BARA-RTKE-Profil entsprechend der Dicke der Fliesen.
  2. BARA-RTKE ist als Abschluss- und Trägerprofil für BARIN-Rinnen zu montieren, indem der trapezförmig gelochte Befestigungsflansch am Rand von Balkonen und Terrassen auf eine dünne Kontaktschicht aus Kleber gelegt wird. Der Befestigungsflansch muss dann vollständig mit Klebstoff bedeckt werden.
  3. Anschließend wird die KERDI-Folie mit dem Abdichtungsklebstoff KERDI-COLL-L über den Befestigungsflansch bis oberhalb der Rillen der BARA-RTKE-Überstandsplatte aufgebracht.
  4. Bei der Verwendung von gespachtelten oder gerollten Abdichtungen muss der trapezgelochte BARA-RTKE Befestigungsflansch über den Rand in die Abdichtung integriert werden. Die Abdichtung sollte bis oberhalb der Rillen der überstehenden Platte aufgetragen werden. Bei der Verwendung dieser Art von Abdichtungssystemen müssen die Anweisungen des Herstellers beachtet werden.
  5. Die DITRA-DRAIN Drainagefolie wird auf der Abdichtung verlegt, die unter den Fugenabstandhalter des Profils geschoben wird. Das 23 mm hohe Profil eignet sich auch für die Verwendung der DITRA-DRAIN 8-Folie, wobei darauf zu achten ist, dass bei der Verlegung des Belags die Wasserablauflöcher nicht verstopft werden.
  6. Die Dünnbettfliesen können dann direkt verlegt werden, wobei die Verlegehinweise im DITRA-DRAIN Merkblatt 6.2 zu beachten sind. Zwischen den Fliesen und dem BARA-RTKE Endflansch sollte eine Fuge gelassen werden, die mit einem elastischen Material abgedichtet werden sollte.
  7. Nach der Verlegung des Belags kann das Rinnensystem mit den mitgelieferten Schrauben am BARA-Profil befestigt werden. Die länglichen Perforationen ermöglichen die Anpassung der Neigung nach Bedarf.
  8. Anweisungen: Für Innen- und Außenecken gibt es spezielle vorgefertigte Teile. Zwischen den BARA-RTKE-Profilen muss eine 5 mm breite Fuge gelassen werden, die durch Fugen abgedeckt wird. Die allgemeinen Hinweise für den Balkon- und Terrassenbau sind zu beachten. Alle für die Montage verwendeten Materialien müssen witterungsbeständig, wasserfest und für den Außeneinsatz geeignet sein.

Informationen

Die BARA-RTKE erfordert keine besondere Wartung. Die lackierte Oberfläche des Aluminiumprofils verfärbt sich nicht und ist UV-beständig. Schäden an den sichtbaren Oberflächen können durch einen neuen Anstrich behoben werden.

Zur Zeit keine Kundenrezensionen vorhanden.

Eine Rezension schreiben

BARA-RTKE - Außenwinkel 90°

BARA-RTKE - Außenwinkel 90°

Außenwinkel 90 ° für Wasserrampenprofil zur Aufstellung an Hängen mit Gefälle. Das Profil verfügt über ein System zur Befestigung des Schlüter®-BARIN-Rinnensystems.