BARA-RW

BARA-RW - Winkelabschlussprofil für Balkonkante

Neu

Winkelförmiges Abschlussprofil aus Edelstahl oder farbig beschichtetem Aluminium zur Begrenzung der freien Randbereiche an Balkonen und Terrassen. Das Profil bewirkt einen optisch sauberen Randabschluss und schützt die freien Estrichkanten vor Verwitterung und Zersetzung.

Mehr Infos

43,68 €

  • seur-banner-003-295x.jpg

WARUM UNS WÄHLEN?

KOSTENLOSER VERSAND
Kostenlose Versandkosten für Bestellungen über 100 €. Gültig für Spanien *, Andorra und Portugal *. (* Nur Halbinsel)

VERSAND IN 48-72 STUNDEN
Wir versenden in ganz Europa. Bestellungen, die tagsüber eingehen, werden in der Regel am nächsten Tag versandt und nach Versendung innerhalb von 48 bis 72 Stunden auf der Halbinsel ausgeliefert. (Werktage von Montag bis Freitag)

MEHR ALS 20 JAHRE ERFAHRUNG
Wir beraten und lösen Ihre Zweifel vor, während und nach dem Kauf, damit Sie Ihr Produkt erraten und genießen können.

MIT VERTRAUEN KAUFEN
100% sicher und geschützt, können Sie mit Karte, Paypal und Überweisung bezahlen.

ZUFRIEDENHEITSGARANTIE
Sie haben 15 Tage Zeit, Ihren Kauf zurückzugeben, wenn Sie nicht vollständig zufrieden sind, und 2 Jahre Garantie auf alle unsere Produkte.

Vorschau der Versandkosten

Winkelförmiges Abschlussprofil aus Edelstahl oder farbig beschichtetem Aluminium zur Begrenzung der freien Randbereiche an Balkonen und Terrassen. Das Profil bewirkt einen optisch sauberen Randabschluss und schützt die freien Estrichkanten vor Verwitterung und Zersetzung. Der Randabschlusswinkel Schlüter-BARA-RW wird mit dem trapezförmig gelochten Schenkel vollsatt in den Kleber eingebettet und in die Verbundabdichtung integriert.

Schlüter-BARA-RW ist auch für Sanierungsmaßnahmen auf Balkonen und Terrassen geeignet, wenn auf bauseitig vorhandenem Untergrund ein Fliesenbelag im Dünnbettverfahren verlegt werden soll.

Winkelabschlussprofil für Balkonkante BARA-RW

Material

Schlüter-BARA-RW ist in den Ausführungen Aluminium mit farbiger Beschichtung oder Edelstahl lieferbar.

Materialeigenschaften und Einsatzgebiete:

Schlüter-BARA-RW besteht aus chromatiertem und farbig beschichtetem Aluminium. Die Pulverbeschichtung des Aluminiumprofils ist farbstabil, UV- und witterungsbeständig. Die Sichtflächen sind vor schmirgelnder Beanspruchung zu schützen. In der Dünnbettkleberschicht, in die Schlüter-BARA-RW eingebettet ist, darf sich kein Wasser ansammeln (vollsatte Verklebung), da alkalisch stark angereichertes Wasser Aluminium angreift.

Schlüter-BARA-RWE besteht aus Edelstahl der Werkstoff-Nr. 1.4301 und ist mechanisch und chemisch höher belastbar. Schlüter-BARA-RWE kann auch wegen des hochwertigen optischen Eindrucks zum Einsatz kommen.

In besonderen Anwendungsfällen ist je nach zu erwartender chemischer oder mechanischer Belastung die Verwendbarkeit von Schlüter-BARA-RW zu klären.

Verarbeitung

  1. Schlüter-BARA-RW ist entsprechend der Höhe des abzudeckenden Randbereichs auszuwählen. Für Außenecken stehen vorgefertigte Eck-Formteile zur Verfügung. Profilenden sind mit ca. 5 mm Abstand stumpf zu stoßen und durch Aufclipsen von Verbindern zu überdecken.
  2. Randabschlusswinkelprofil Schlüter-BARA-RW mit dem trapezförmig gelochten Befestigungsschenkel auf den Estrichrand in die Kontaktschicht aus Dünnbettkleber einbetten und vollflächig überspachteln.
  3. Bei der Verwendung von Schlüter-DITRA 25 ist diese bis an den Befestigungsschenkel heranzuführen. Der Anschluss zum Profil ist mit dem Dichtungsband Schlüter-KERDI-KEBA herzustellen. Das Dichtband ist min. 5 cm auf die Schlüter-DITRA 25 und bis zum abgewinkelten Rand von Schlüter-BARA-RW mit dem Dichtkleber Schlüter-KERDI-COLL-L oder dem Montagekleber Schlüter-KERDI-FIX zu verkleben.

Hinweise: Fliesen sind so zu verlegen, dass diese ca. 10 mm über die Kante des Profils hinausragen. Bei der Verwendung von Balkonwinkelsteinen sind zwischen dem vertikalen Schenkel und dem Abschlussprofil min. 10 mm Abstand einzuhalten.Die Tropfkante kann nicht grundsätzlich verhindern, dass das abtropfende Wasser Kontakt mit dem Stirnkanten- oder Wandbereich bekommt. Als höhenverstellbares Abdeckprofil aus beschichtetem Aluminium in den Farben PG, GM sowie SB steht Schlüter-BARA-RHA zur Verfügung. Es wird auf das nach oben gerichtete Trägerprofil aufgesteckt und dient zur Begrenzung der freien Randbereiche an Balkon und Terrassen. Damit kann eine Abdeckung von Aufbauten bis zu 220 mm individuell realisiert werden, siehe Produktdatenblatt 5.16. Eine Entwässerung ist hierdurch nicht gegeben.

Hinweise

Schlüter-BARA-RW bedarf keiner besonderen Pflege oder Wartung. Die beschichtete Oberfläche des Aluminiumprofils ist farbstabil. Beschädigungen der Sichtfläche sind durch Überlackieren zu beheben.

Oberflächen aus Edelstahl, die der Atmosphäre oder aggressiven Medien ausgesetzt sind, sollten periodisch unter Benutzung eines milden Reinigungsmittels gesäubert werden.

Regelmäßiges Reinigen erhält nicht nur das saubere Erscheinungsbild des Edelstahls, sondern verringert auch die Korrosionsgefahr. Für alle Reinigungsmittel gilt, dass sie frei von Salzsäure und Flusssäure sein müssen.

Der Kontakt mit anderen Metallen wie z. B. normalem Stahl ist zu vermeiden, da dies zu Fremdrost führen kann. Dies gilt auch für Werkzeuge wie Spachtel oder Stahlwolle, um z. B. Mörtelrückstände zu entfernen.

Zur Zeit keine Kundenrezensionen vorhanden.

Eine Rezension schreiben

BARA-RW - Winkelabschlussprofil für Balkonkante

BARA-RW - Winkelabschlussprofil für Balkonkante

Winkelförmiges Abschlussprofil aus Edelstahl oder farbig beschichtetem Aluminium zur Begrenzung der freien Randbereiche an Balkonen und Terrassen. Das Profil bewirkt einen optisch sauberen Randabschluss und schützt die freien Estrichkanten vor Verwitterung und Zersetzung.