RONDEC-DB

ARCLINE-APE - Dekoratives Profil zur Platzierung von Zubehör

Neu

ARCLINE-APE ist ein dekoratives Wandabschlussprofil mit eingebrachter, farblich abgestimmter Dekoreinlage für den horizontalen Einbau.

ARCLINE-APE besitzt eine Sichtfläche mit einer schmalen Aufnahmenut, wahlweise für ARCLINE-BAK Accessoires oder einer Schlüter-ARCLINE Dekoreinlage.

Mehr Infos

45,06 €

  • seur-banner-003-295x.jpg

WARUM UNS WÄHLEN?

KOSTENLOSER VERSAND
Kostenlose Versandkosten für Bestellungen über 100 €. Gültig für Spanien *, Andorra und Portugal *. (* Nur Halbinsel)

VERSAND IN 48-72 STUNDEN
Wir versenden in ganz Europa. Bestellungen, die tagsüber eingehen, werden in der Regel am nächsten Tag versandt und nach Versendung innerhalb von 48 bis 72 Stunden auf der Halbinsel ausgeliefert. (Werktage von Montag bis Freitag)

MEHR ALS 20 JAHRE ERFAHRUNG
Wir beraten und lösen Ihre Zweifel vor, während und nach dem Kauf, damit Sie Ihr Produkt erraten und genießen können.

MIT VERTRAUEN KAUFEN
100% sicher und geschützt, können Sie mit Karte, Paypal und Überweisung bezahlen.

ZUFRIEDENHEITSGARANTIE
Sie haben 15 Tage Zeit, Ihren Kauf zurückzugeben, wenn Sie nicht vollständig zufrieden sind, und 2 Jahre Garantie auf alle unsere Produkte.

Vorschau der Versandkosten

ARCLINE-APE ist ein dekoratives Wandabschlussprofil mit eingebrachter, farblich abgestimmter Dekoreinlage für den horizontalen Einbau.

Bei Entnahme der Dekoreinlage zeigt sich eine Schattenfuge, in die je nach Bedarf ausgewählte ARCLINE-BAK Accessoires eingehängt werden können. ARCLINE-APE besitzt eine Sichtfläche mit einer schmalen Aufnahmenut, wahlweise für ARCLINE-BAK Accessoires oder einer ARCLINE Dekoreinlage. ARCLINE-APE lässt sich mit QUADEC Profilen für Wandaußenecken kombinieren.

Dekorative Aluminiumleisten für Küchen und Bäder mit Zubehör

Material

Schlüter-ARCLINE-APE ist sind in den folgenden Materialausführungen lieferbar:AE = Alu natur matt eloxiert

  • AC = Alu farbig beschichtet
  • TS = Alu strukturbeschichtet

Dekoreinlage:

thermoplastisches Elastomer

Materialeigenschaften und Einsatzgebiete:

Aluminium eloxiert: Das Aluminium weist eine durch die Eloxalschicht veredelte Oberfläche auf, die sich im üblichen Einsatz nicht mehr verändert.

Sichtflächen sind vor schmirgelnder oder kratzender Beanspruchung zu schützen. Aluminium ist empfindlich gegen alkalische Medien. Zementhaltige Materialien wirken in Verbindung mit Feuchtigkeit alkalisch und können je nach Konzentration und Einwirkdauer zur Korrosion führen (Aluminiumhydroxidbildung). Verschmutzungen durch Mörtel oder Fliesenkleber sind vor allem bei Aluminium sofort zu entfernen.

Alu farbig beschichtet: Das Aluminium ist vorbehandelt (chromatiert) und mit Polyurethan- Pulverlack beschichtet. Die Beschichtung ist farbstabil, UV- und witterungsbeständig. Sichtkanten sind vor schmirgelnder oder kratzender Beanspruchung zu schützen.

Alu strukturbeschichtet: Hierbei handelt es sich um Oberflächen mit Naturcharakter (weitere Eigenschaften siehe unter Alu farbig beschichtet).

Verarbeitung

  1. ARCLINE-APE ist entsprechend der Fliesenhöhe auszuwählen. Dort, wo das Profil eingebaut werden soll, ist Fliesenkleber mit einer Zahnkelle aufzutragen. Hinweis: je nach Accessoire ist die entsprechende Einbauhöhe der Profile zu berücksichtigen, siehe Produktdatenblatt 2.20 ARCLINE ACCESSOIRES. Grundsätzlich empfehlen wir das Profil nicht unter einer Höhe von 70 cm einzubauen.
  2. ARCLINE-APE ist mit dem gelochten Befestigungsschenkel in das Kleberbett einzudrücken und auszurichten.
  3. Der gelochte Befestigungsschenkel ist vollständig mit Fliesenkleber zu überspachteln und die rückseitigen offenen Profilkammern auszufüllen.
  4. Die anschließenden Fliesen sind fest einzudrücken und so auszurichten, dass die Profiloberkante leicht hervorsteht oder bündig abschließt (das Profil darf nicht weiter zurückstehen als die Belagsoberfläche, eher ca. 1mm hervorstehen).
  5. Die Fliese wird an den seitlichen Fugensteg angelegt, dadurch ist eine gleichmäßige Fuge von 1,5 mm sichergestellt.
  6. Die werkseitig eingebrachte Dekoreinlage verhindert das Eindringen von Fugmaterial während der Verfugung. Sie ist nach dem Verfugen direkt zu entfernen.
  7. Anschließend können ARCLINE Accessoires bzw. die mit klarem Wasser gesäuberte Dekoreinlage eingesetzt werden.

Montage von ARCLINE-Accessoires

  1. Richtigen Sitz der Rundschnur in der Rastnase kontrollieren.
  2. Das Accessoire ist parallel zur Wand mit der Rastnase vor dem Aufnahmeprofil zu positionieren.
  3. Das Accessoire wird langsam nach oben geneigt (bis ca. 40°), während in Höhe des Aufnahmeprofils ein leichter Druck ausgeübt wird.
  4. Das Accessoire rastet hörbar in das Aufnahmeprofil ein.
  5. Um das Accessoire in die endgültige Position zu bringen, wird es langsam an die Wand angelehnt.
  6. Die mitgelieferte Dekorklammer ist zwischen Wand und Glasträgerplatte auf dem Klemmprofil einzudrücken.
  7. Bei zwei Klemmprofilen sind zwei Dekorklammern zu verwenden.
  8. Optional können die mitgelieferten Abstandhalter (a. Silikonabstandhalter, b. Saugnapf) am unteren Ende des Accessoires fixiert werden

Hinweis: Soll das Accessoire wieder entfernt werden, sind zunächst montierte Dekorklammern mit dem mitgelieferten Accessoireheber zu entfernen und die genannten Arbeitsschritte in umgekehrter Reihenfolge zu wiederholen. Dabei wird in Höhe der Aufnahme nur leicht gezogen, anstatt Druck auszuüben.

Dekorative Aluminiumleisten für Küchen und Bäder mit Zubehör

Zur Zeit keine Kundenrezensionen vorhanden.

Eine Rezension schreiben

ARCLINE-APE - Dekoratives Profil zur Platzierung von Zubehör

ARCLINE-APE - Dekoratives Profil zur Platzierung von Zubehör

ARCLINE-APE ist ein dekoratives Wandabschlussprofil mit eingebrachter, farblich abgestimmter Dekoreinlage für den horizontalen Einbau.

ARCLINE-APE besitzt eine Sichtfläche mit einer schmalen Aufnahmenut, wahlweise für ARCLINE-BAK Accessoires oder einer Schlüter-ARCLINE Dekoreinlage.